EIT Digital Vital@home

Ein integriertes System zur Bereitstellung von individualisiertem Symptommanagement für Parkinsonpatienten

KompetenzzentrumNext Generation Services
KontaktProf. Dr. Sahin AlbayrakDr.-Ing. Andreas RiegerM.Sc. Elif Eryilmaz

 

Die Begleitung  von Parkinsonpatienten basiert typischerweise auf Observationen in Patientengesprächen und Formular-basierten Berichten der Patienten. Beide können zu unzuverlässigen Informationen führen. Am Körper tragbare Sensoren und Smart Phone Applikationen können dazu beitragen, Symptome, physische Aktivität und Medikation objektiver zu erfassen. Diese Informationen können einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung physischer Therapieformen für Parkinsonpatienten bilden.

  

                                          

Hierfür stellt Vital@Home ein Monitoring-System für Parkinsonpatienten und deren Therapeuten bereit. Das System fokussiert physische Aktivität, Sturzerkennung und Medikamenteneinnahme. Das DAI-Labor ist hierbei für Design und Entwicklung von mobilen Applikationen für Patienten und Therapeuten verantwortlich. Relevante Informationen können durch die Begleitung der Patienten besser beobachtet werden und den Therapeuten bereitgestellt werden.