15.02.2016 |

Franco-German ANR-BMBF - Future Security in Urban Areas


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die französische Agence Nationale de la Recherche (ANR) haben eine deutsch-französische Vereinbarung zur Sicherheitsforschung im Jahr 2009 abgeschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation findet am 16. Februar 2016 in Düsseldorf ein Treffen für eventuelle Partnerschaften in Forschungsprojekten explizit zur Sicherheitsforschung statt. Die Kooperation mit einem internationalen Ansatz zielt darauf ab, die Sicherheit mit innovativen Lösungen zu stärken. Dieses Jahr haben sie insbesondere den Schwerpunkt auf die Förderung zur zukünftigen Sicherheit in urbanen Räumen beschlossen. Vom DAI-Labor der TU Berlin nimmt Wissenschaftlerin, Leily Behnam Sani, an der Veranstaltung teil. 

 

Teilnehmerin:

Leily Behnam Sani
Tel.: +49 30 - 314-74137
Email

 

Weitere Informationen: 
Franco-German ANR-BMBF coordinated call for proposals on Future Security in Urban Areas