26.10.2013 | News

Dritter Tag der CeBIT Eurasia mit hohem Besucheraufkommen erfolgreich beendet


Erneut verlief der dritte Tag der eurasischen Messe positiv. Am Vormittag dieses Samstages besuchte eine studentische Gruppe der Pamukkale Universität den Stand des DAI-Labors/GT-ARC. Insbesondere interessierten sich die Studenten für die Themenbereiche der „Cybersecurity“ und „Preventive Health“.

Mit dem Projekt CLOG konnte sich das DAI-Labor an diesem Tag bereits zum dritten Mal im Fernsehen präsentieren. Diesmal filmte der türkische Sender TRT (Türkiye Radyo ve Televizyon Kurumu), der der Nachrichtensender mit der größten Reichweite von 14 TRT-Fernsehkanälen ist.