28.11.2017 |

Digital Mobility Conference des Bitkom




Bei der Premiere der Digital Mobility Conference des Bitkom am 27. November 2017 in der Classic Remise Berlin nahmen mehr als 300 Teilnehmer teil. Diskutiert wurde über die Mobilität der Zukunft. Prof. Sahin Albayrak, Gründer und Leiter des DAI-Labors der TU Berlin und Aria Etemad, Senior Project Manager Automated Driving/Volkswagen Group Research, sprachen auf der Bühne über die Entwicklung des autonomen Fahrens. Herr Albayrak arbeitet an der digitalen Teststrecke für autonomes Fahren in urbanem Raum (DIGINET-PS) und Herr Etemad kennt sich sehr gut aus mit der Entwicklungsseite des automatisierten Fahren, beide konnten in einem Gespräch die Herausforderungen, Bedürfnisse und Zielrichtungen des autonomen Fahrens hervorheben.