14.11.2013 | News

Delegation der Deutsch-Finnischen Handelskammer zu Besuch im DAI-Labor


Eine fünfzehnköpfige Delegation der Deutsch-Finnischen Handelskammer besichtigte das DAI-Labor mitsamt dem Connected Living Showroom im Telefunken-Hochhaus am heutigen Donnerstag, den 14.11.2013. Prof. Dr. Sahin Albayrak, Leiter des DAI-Labors und Vorstandsvorsitzender von Connected Living e.V., informierte die Gäste zunächst über das Innovationszentrum und dessen aktuelle Forschungsprojekte. Darauffolgend wurden Projekte des DAI-Labors, wie zum Beispiel die Connected Technologies, Projekte zur Elektromobilität und auch CLOG, von den DAI-Labor Mitarbeitern Thomas Konnerth, Daniel Freund und Paul Zernicke, präsentiert.