Fotogalerien

2016

  • TEXT
    Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim

2015

  • TEXT
    Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim

2014

  • TEXT
    Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim

2013

  • TEXT
    Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim

2012

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2011

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2010

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2009

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2008

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2007

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2006

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2005

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2004

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert

2003

  • TEXT
    Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium und Juergen Graalmann, stellvertrender Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes in der Kueche des vernetzten Heims
  • Thomas Ilka, Staatssekretaer im Bundesgesundheitsministerium, besichtigt den Gesundheitsbereich im vernetzten Heim
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak empfaengt Thomas Ilka am DAI-Labor
  • Juergen Graalmann, Thomas Ilka und Prof. Sahin Albayrak (v.l.)
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Thomas Ilka zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
  • Thomas Ilka informiert sich ueber das Innovationszentrum Connected Living
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak, Thomas Ilka und Juergen Graalmann im Gesundheitsbereich
  • Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak erklaert Thomas Ilka wie das Assistentensystem im intelligenten Heim funktioniert