ePaper

Personalisierte Zeitung

Kompetenzzentrum:  Information Retrieval and Machine Learning
Kontakt: Prof. Dr. Sahin Albayrak
Partner:
 Deutsche TelekomdpaFraunhofer FIT 

 

Das Ziel des ePaper-Projekts ist die Entwicklung einer Anwendung eines personalisierten Zeitungsdienstes für mobile Geräte, der eine ähnlich intuitive Handhabung wie bei traditionell gedruckten Zeitungen erlaubt, erweitert um die komfortablen Funktionen elektronischer Geräte. ePapers haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Printmedien - sie sind leichter zu transportieren und zu nutzen, sie bieten personalisierte Inhalte und ermöglichen dadurch Zeitersparnis, und bieten eine höhere Interaktivität. Die zusätzlichen Multimediafunktionen ermöglichen neue Nutzererfahrungen, und die fortschrittlichen Suchfähigkeiten jederzeitigen Zugriff auf das Zeitungsarchiv des jeweiligen Nutzers. Außerdem können ePaper Informationen und Artikel von verschiedenen Herausgebern in einer personalisierten Zeitung konsolidieren, so dass der Nutzer nur eine einzige "Zeitung" für einen vollständigen Überblick über die Nachrichten des Tages benötigt. 

Überblick

Das ePaper stellt Nachrichten von verschiedenen Quellen, wie z.B. dpa, in einer Anwendung für mobile Geräte, als eine personalisierte Zeitung dar. Ein Hauptforschungsschwerpunkt liegt dabei auf der automatischen Erzeugung von Seitenlayouts, die dem traditionellen Look&Feel einer Zeitung entsprechen.

  

Der Prototyp enthält außerdem eine Benutzermodellierungskomponente, die eine langfristige Verfolgung von Benutzerinteraktionen und Benutzerinteressen ermöglicht. Ausgehend von diesen impliziten, benutzerspezifischen Informationen können in diesem Szenario redaktionell aufbereitete News angepasst werden. Artikel, die für den Benutzer relevant sind, werden prominent platziert und erhalten mehr Raum, weniger relevante Nachrichten werden auf Folgeseiten und mit weniger Platz dargestellt. Eine damit verbundene automatische Kondensierung von Texten wird durch die linguistische Analyse der Textinhalte realisiert.