CrowdRec

Crowd-powered recommendation for continuous digital media access and exchange in social networks

KompetenzzentrumInformation Retrieval and Machine Learning
Kontakt: Till Plumbaum
Partner: JCP-ConsultMoviriGravity R&DTU DelftTuentiSoundCloudTelefonica I&D
Website: crowdrec.eu

 

Millionen von Benutzern verwenden heutzutage soziale Netzwerke, in welchen sie von einem stetigen Fluss digitaler Medien konfrontiert werden. Um diesen konstanten Datenfluss beherrschbar zu machen, werden neue Empfehlungstechniken benötigt, die dazu in der Lage sind, diese riesigen interaktiven und kontextbasierten sozialen Datenströme, auch als Smartfeeds bezeichnet, in Echtzeit zu verarbeiten.

Um solche Smartfeeds zu erstellen reicht es nicht aus, sich auf eine passive Sammlung von Informationen oder auf eine einfache Analyse der Präferenzen der direkten Freunde im sozialen Netz zu beschränken. Im CrowdRec-Projekt entwickeln wir Algorithmen, die Crowdsourcing und Empfehlungstechniken zu einer neuen Generation von sozialen Smartfeeds vereinen. Die CrowdRec-Algorithmen erstellen also eine Symbiose zwischen Benutzern und Inhalten: Sie nutzen gegenseitige Zusammenhänge aus, um den Informationsbedarf der Benutzer zu bedienen, und um digitale Medien zu vermitteln.

CrowdRec ist ein kollaboratives Projekt und wird über das 7. Rahmenprogramm ICT der EU gefördert.