Chatbot - 115Bot Hamburg

Kompetenzzentrum: Information Retrieval and Machine Learning
Kontakt: Andreas LommatzschMichael MederSebastian Preusse
Partner: Senat der Freien und Hansestadt Hamburg Senatskanzlei - Amt für IT und Digitalisierung
Website: https://www.hamburg.de/senatskanzlei/kontakt/11900822/kontakt-amt-itd/

In diesem Projekt wird ein virtueller Bürgerassistent für die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) und deren Dienstleistungsdatenbank entwickelt. Dadurch soll der Telefonische HamburgService (HS), das Servicecenter der FHH, bei der Bürger-Behörden-Interaktion entlastet und gleichzeitig die Informationsversorgung der Bürger und Bürgerinnen verbessert werden. 

Während persönlicher Kontakt mit einem Mitarbeiter für konkrete Problemlösungen in der Regel notwendig ist, kann das Erteilen von Standardauskünften auch über andere, stärker automatisierbare, Kanäle realisiert werden. Wir folgen den in der Studie „Einheitliche Behördenrufnummern in der Europäischen Union“ (IfG.CC, 2010) empfohlenen Handlungsvorschlägen und formulieren als Ziel des Projektes, neben dem Serviceangebot des Hamburger Behördenfinders und des HS einen weiteren Zugangskanal zu Behördeninformationen zu schaffen und somit um einen komfortablen Dienst zu ergänzen.

Der 115Bot für Hamburg soll nicht nur beauskunften sondern darüber hinaus den Bürgern und Bürgerinnen einen direkt Online-Zugang zu Dienstleistungen der Hamburger Verwaltung ermöglichen. Dazu wird die zunehmende Digitalisierung von Dienstleistungen der Hamburger  Verwaltung genutzt und gefördert indem Schnittstellen zu Dienstleistungen integriert oder Neue geschaffen werden.