Regieabsicherung

Regioabsicherung - Analyse von Motorzeitreihen zur regionalen Absicherung von EU Grenzwerten

KompetenzzentrumInformation Retrieval and Machine Learning
KontaktProf. Dr.-Ing. Sahin AlbayrakTill Plumbaum
Partner: Volkswagen AG

 

Das Projekt „Regioabsicherung“ ist ein Forschungsprojekt der Volkswagen-Konzernforschung  und des DAI-Labors (TU Berlin). Im Rahmen des Projektes sollen Motorendaten, gesammelt von verschiedenen Sensoren, ausgewertet und typische Muster erkannt werden. Anhand der gefunden Muster werden dann die Tests zur regionalen Absicherung von EU Grenzwerten optimiert. Dazu werden neuen Verfahren des Maschinellen Lernens erforscht und entwickelt, die in der Lage sind die große Menge an Daten effizient und intelligent zu verarbeiten.