24.04.2012 | Pressemeldung

İş Bankası am DAI-Labor


Die leitenden Persönlichkeiten aus dem IT-Bereich der türkischen Bank "İş Bankası", Hakan Aran und Selim Selvi kamen am 23. April 2012 an das DAI-Labor der TU Berlin. Neueste technologische Entwicklungen wurde den Gästen aus der Türkei vorgestellt. 

Bild oben: Selim Selvi, Sahin Albayrak und Hakan Aran (v.l.)

Bild unten: Die Benutzerfläche für das vernetzte Heim wurde vorgeführt.


Sie interessierten sich für alle Projekte und Forschungsergebnisse, insbesondere im Bereich der Informationsverwaltung und Sicherheit. Beim Rundgang durch den Showroom mit Sahin Albayrak testeten sie einzelne Entwicklungen persönlich aus. Ihnen wurde neben der Heimvernetzung, das Android Security System und das "Gesteuerte Laden 2.0." für Elektroautos vorgestellt. Im Gesundheitsbereich konnten sich die Gäste neben dem Smartbike auch den Ernährungsassistenten ansehen. 

Bild: Mit dem Semantic IPTV wird ein persönliches Nutzerprofil mit gewünschten Sendungen erstellt. Die Wissenschaftler stellten ihre Forschungsergebnisse vor und die Gäste probierten das System aus.

>> Zur Fotogalerie